Dein Lebensstil ist entscheidend
Unverbindliches Probetraining

WIR HABEN FÜR  IHRE ZIELE
DIE PASSENDE LÖSUNG

Begeben Sie sich in unsere erfahrenen Hände. Erleben Sie die neuesten Erkenntnisse aus Sport und Medizin am eigenen Körper. Unser Unternehmen wartet mit einem in über 20 Jahren gewachsenen Know-how auf, wenn es genau um Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Lösungen geht.

 

BE HEALTHY

BE SPORTY

BE BEAUTY

IHR LEBENSSTIL ENTSCHEIDET ÜBER DIE LETZTEN 10 JAHRE IHRES LEBENS!

Aktuelle Studien weisen darauf hin, dass wir 80% unsere Gesundheit selber in der Hand haben. Übergewicht, Arthrose, Gelenkprobleme, Cellulitis, sowie Unverträglichkeiten sind u. a. die Auswirkungen unserer täglichen Entscheidungen. Bewegungsmangel, Chemikalien, Alkohol, Nikotin und Stress haben nachweislich negative Auswirkungen auf unsere Geundheit. Ein Fehlverhalten im Lebensstil, bedingt durch Bewegungsmangel, ein-seitiger Körperhaltungen, die Wahl der falschen Lebensmittel wie z.B. Zucker, Alkohol, u.v.m. beeinflussen unsere Gesundheit negativ. Die daraus resultierenden lebensstilbedingten Krankheiten können von jedem Einzelnen positiv beeinflusst werden.

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sollen unsere Hauptnahrungsbestandteile aus Gemüse, Salat, sowie Fleisch oder Fisch sein. Hier zählt einzig und allein eine positive Zellversorgung. Neben Sauerstoff und ausreichend Wasser, benötigen die Zelle in unserem Körper Mikronährstoffe (Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe, Ballaststoffe, u.v.m.).

Daher empfehlen führende Wissenschaftler die Zufuhr von hochwertigen Mikronährstoffen und sprechen sogar von einer absoluten Notwendigkeit. Der Körper muss ganzheitlich betrachtet werden. Bei einer bisher eher ungünstigen und ungesunden Ernährung empfehlen Experten den Körper zu entsäuern, zu entgiften und zu entschlacken.

ENTSÄUERN, ENTGIFTEN, ENTSCHLACKEN: WAS KANN DIE VITALSTOFFKUR ALLES BEWIRKEN?

Die Vitalstoffkur ist mehr, als ein reines Abnehmprogramm. Viele Teilnehmer berichten über gesundheitliche Veränderungen und Verbesserungen. Folgende Ziele und Aspekte können mit dem Programm rund um „ent-säuern, entgiften, entschlacken“ über 4 Wochen und darüber hinaus erreicht werden:

✖ gravierende Reduktion von Körperfetten (speziell Depotfett)
✖ Vermeidung des Jo-Jo Effekts
✖ Straffung von Bindegewebe und Verbesserung des Hautbildes
✖ Entgiftung des Körpers (Säure-Base Haushalt)
✖ positive Auswirkung auf das Immunsystem
✖ Allergien reduzieren und Hautprobleme verbessern
✖ Senkung des Herzinfarkt- und Schlaganfallrisikos
✖ Verbesserung von Diabetes
✖ Reinigung und Sanierung der Darmflora
✖ positive Veränderung der Lebenseinstellung
✖ Die Vitalstoffkur kann langfristig Einfluss auf die Dosis und evt. auch die Wahl Ihrer Medikamente haben.

DER MENSCH KOMMT
AUS DER STEINZEIT.

Und dieser Ursprung liegt uns seit 2,5 Millionen Jahren in den Genen. Unser Körper ist – wie in der Steinzeit – dafür ausgelegt, täglich ca. 20 Kilometer zu laufen, zu jagen und zu arbeiten. Die wenigsten Men-schen nutzen heute den Körper noch dafür, wofür er ursprünglich konzipiert wurde. Aktuelle Untersuch-ungen zeigen, dass die heutige durchschnittliche Be-wegung bei ca. 700 Meter pro Tag liegt. Zwei Tage nach einem anstrengenden Training an. So lange benötigen die Muskelzellen, um ihre leeren Ener-giespeicher mit Zucker aus dem Blut wieder aufzu-füllen.

 

Sitzen ist das neue Rauchen

Die Supplementierung mit Nahrungsergänzung ist umumgänglich

Hinzu kommt das Ess-verhalten. Blätter, Beeren und Fleisch/Fisch vom Jagen, das liegt uns in den Genen. Derzeit findet man jedoch 70 Prozent Agrarprodukte, Milchprodukte, Zucker, Konservierungsstoffe, usw. in unserer täglichen Ernährung.

Eine Nahrungsanpassung zum Ursprung ist hier dringend zu empfehlen. Kritisch zu betrachten sind zur Zeit die Herstellungsverfahren von Gemüseprodukten. Auf Grund der Überzüchtung sind kaum  noch Nährstoffe in diesen Produkten zu finden. Das Buch „Risikofaktor Vitaminmangel“ (Andreas Jopp, 2017) kommt zum Fazit, dass eine Zufuhr von Nährstoffen unumgänglich ist.

 

Blut-Ph Wert ist wichtig

Keine Krankheit hat in einem basischen Millieu eine Chance, nicht einmal Krebs. Für diese Aus-sage erhielt Dr. Otto Warburg 1931 bereits einen Medizin Nobel-preis. Neben der Entschlackung des Darms ist es äußerst wichtig, den Säure-/ Basenhaushalt im Kör-per zu regulieren. Versorgt man den Körper nach einem entsäuern, entgiften, entschlacken Programm über mehrere Monate mit Mikro-nährstoffen, so fallen rund 80% aller Krankheiten in sich zusam-men, so führende Wissenschaftler.

Darm & Immunsystem

In unserem Darm haben wir etwa 2,5 Kilo gute Darmbakterien, die unsere Nahrung aufschließen und uns vor Schadstoffen und Erregern schützen. Zivilisationskost, Fehler-nährung, Stress und Medikamente führen dazu, dass die Darmzotten verschlacken. Ein Nährstofftrans-port durch die Darmwand und die Zellversorgung des Körpers ist in-folge unmöglich. Die Gesundheit wird deutlich durch die Nährstoff-unterversorgung beeinträchtigt. Gleichzeitig kippt unser Säure-Basen- Haushalt. Erste Anzeichen sind: Kreislaufprobleme, Herz-rhythmusstörungen, Bindege-websschwäche, Cellulitis, Blut-hochdruck, Gelenk- und Glieder-schmerzen.

Hautbild Naturschönheit

Schönheit kommt von innen. Aktuelle Studien zeigen, dass in dem überwiegendem Anteil der gängigen Hautpflege- und Kosme-tikprodukte Mikroplastik verarbei-tet wird, was mit entsprechenden negativen gesundheitlichen Folgen verbunden ist. LifePlus hat hierfür einen neuen Lösungsweg vorge-stellt. Von der Natur inspiriert. Ist der Darm erst sauber, der Säure-Basenhaushalt reguliert und die Zelle mit den notwendigen Mikro-nährstoffen versorgt, gilt es an einen ganzheitlichen Weg der Ge sundheit zu denken. Genau hierfür wurde die neue Naturalii Serie ent-wickelt. Nicht um Kosmetik zu ver-kaufen, sondern vielmehr um eine Möglichkeit zu bieten, 100% Na-turprodukte zu verwenden. Und das vor allem für die Haut. Wer über Schönheit nachdenkt, kommt um das Daily für die Schönheit von Innen nicht herum. Abgerundet durch Produkte aus der Natur mit höchstem Reinheitsgrad – für dich und unserer Umwelt zuliebe.

Kontakt

Location

Fitness Lounge
Bielefelder Strasse 40
D-49196 Bad Laer
Deutschland
T: +49 (0) 5424 / 80 36 01
F: +49 (0) 5424 / 80 36 02
info@fitness-bad-laer.de

Open

Öffnungszeiten: 24h / 365 Tage lang
Intensiv betreute Trainingszeiten:

Mo – Do
Freitag
Samstag 
Sonntag

08:45 – 21:30 Uhr
08:45 – 21:00 Uhr
10:00 – 17:00 Uhr
09:00 – 14:00 Uhr

Probetraining täglich von 06:00 – 24:00 Uhr